Home > Aktuelles > Neuigkeiten

News

EDU Kanton Thurgau

Die Thurgauer EDU hat sich die Themen «Islamisierung», «Gesundheit» und «Demenz» als Schwerpunkte für das Wahljahr gesetzt. Neben den eidgenössischen Wahlen will sie auf kommunaler Ebene punkten.

» weiter
EDU Kanton Thurgau

Folgende Themen wurden an der Sitzung vom 17.12.2014 behandelt:

- Aufstand gegen Zivilschutzdiktat

- Motion von Paul Koch vom 12. Februar 2014 „Standesinitiative-Änderung des Jagdgesetzes für die Entschädigung von Schäden, welche Biber an Infrastrukturen anrichten“

- Motion von Moritz Tanner, Armin Eugster, Markus Berner und Hans Trachsel vom 22. Januar 2014 „Standesinitiative zur Stärkung der inländischen Nahrungsmittelproduktion“

- Motion von Andrea Vonlanthen, Daniel Vetterli und Urs Martin vom 26. Februar 2014 „Stärkung der parlamentarischen Mitsprache beim Erlass von Lehrplänen im Kanton Thurgau“

-Interpellation von Josef Gemperle, Ueli Oswald, Martin Salvisberg, Cornelia Komposch, Toni Kappeler, Jürg Wiesli, Urs Peter Beerli und Markus Berner vom 18. Dezember 2013 „Vorbereitungen für die 3D-Seismik im Oberthurgau“

» weiter
EDU Schweiz

Geteilte Hauptstadt für EDU keine Lösung

 

Am 17. Dezember hat das EU-Parlament eine Resolution verabschiedet, welche die grundsätzliche Anerkennung Palästinas als Staat fordert und Jerusalem als Hauptstadt beider Staaten vorsieht. Die EDU hält diesen Schritt für kontraproduktiv und betont die Wichtigkeit direkter Verhandlungen zwischen Israel und der palästinensischen Autonomiebehörde.

» weiter
EDU Kanton Thurgau

Folgende Themen wurden an der Sitzung vom 03.12.2014 behandelt:

- Amtsgelübde von René Hunziker, Ersatzmitglied Verwaltungsgericht

- Kantonsbürgerrechtsgesuche

- Interpellation von Toni Kappeler und Kurt Egger vom 04.12.2013 ‚Kunststoffe recyclen‘

- Gesetz betr. die Änderung des Gesetzes über die Gemeinden vom 05.05.1999

- Gesetz über das Gesundheitswesen (Gesundheitsgesetz)

- Gesetz betr. die Änderung des Gesetzes über die tertiäre Bildung (Tertiärblidungsgesetz) vom 24.10.2001

- Voranschlag 2015 und Finanzplan 2016 – 2018

- Motion von Esther Kuhn, Hans Peter Grunder, Gallus Müller, Peter Dransfeld, Hermann Lei und Kurt Egger vom 22.01.2014 ‚Ergänzung des Gesetzes über die Gebäudeversicherung‘

» weiter
EDU Schweiz

30. November 2014: Stimmvolk lehnt alle Vorlagen ab

 

Die EDU begrüsst die Ergebnisse des Abstimmungssonntags und ist froh, dass die radikale Ecopop-Vorlage so deutlich abgelehnt wurde.

» weiter
EDU Kanton Thurgau

Folgende Themen wurden in der Sitzung vom 19.11.2014 behandelt:

- Ersatzwahl des Präsidiums, Vizepräsidiums, eines Mitglieds und eines Ersatzmitglieds des Verwaltungsgerichtes für den Rest der Amtsdauer

- Ersatzwahl eines Mitglieds der Gesetzgebungs- und Redaktionskommission für den Rest der Amtsdauer

- Voranschlag 2015 und Finanzplan 2016-2018

- Beschluss des Grossen Rates betreffend individuelle leistungsbezogene Lohnanpassungen

- Gesetz betreffend die Änderung des Gesetzes über die Gemeinden vom 5. Mai 1999

- Gesetz über das Gesundheitswesen (Gesundheitsgesetz)

- Gesetz betreffend die Änderung des Gesetzes über die tertiäre Bildung (Tertiärbildungsgesetz) vom 24. Oktober 2001

» weiter
EDU Schweiz

Die EDU hat mit Erleichterung die neusten Umfrageergebnisse von SRG und 20min.ch zur ECOPOP-Initiative zur Kenntnis genommen, wonach sich ein Nein zu dieser gefährlichen Vorlage abzeichnet.

» weiter
EDU Schweiz

Wie einem Bericht in der NZZ vom 9. November zu entnehmen ist, sind die Kürzungen, Anpassungen und offeneren Formulierungen rein kosmetischer Natur. Diese ändern nichts an dahinter stehenden Ideologien und Vorgaben, wie in Zukunft der Unterricht gestaltet werden soll.

» weiter
EDU Kanton Thurgau

Folgende Themen wurden in der Sitzung vom 05.11.2014 behandelt:

- Amtsgelübde von Kantonsrat Hansjörg Haller

- Gesetz betreffend die Änderung des Gesetzes über die Gemeinden vom 5. Mai 1999

- Gesetz über das Gesundheitswesen (Gesundheitsgesetz)

- Motion von Esther Kuhn, Hans Peter Grunder, Gallus Müller, Peter Dransfeld, Hermann Lei und Kurt Egger vom 22. Januar 2014 „Ergänzung des Gesetzes über die Gebäudeversicherung“

» weiter
EDU Kanton Thurgau

Seit acht Jahren lebt Sabatina James mit und wohl auch nur dank Polizeischutz. Für ihren Vortrag durfte die veranstaltende EDU Thurgau keine Werbung machen. Zu gross wäre die Gefahr gewesen, dass die aus Pakistan stammende 32-Jährige aufgespürt und umgebracht würde.

» weiter